Zeit einbringen

Naturpark Dübener Heide - Projekt bereits beendet

Gewässerforscher gesucht!

Was haben unsere Gewässer mit dem globalen Klima zu tun?

Wir wollen wissen, ob Gewässer klimarelevantes Kohlendioxid (CO2) aufnehmen oder ausatmen.

Hilf mit, die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Wie hoch ist die Konzentration von klimarelevantem CO2 im Wasser?
  • Welche Mikroorganismen leben in unseren Gewässern und wie beeinflussen sie den CO2 – Kreislauf?
  • Was passiert, wenn nachts dauerhaft künstliches Licht auf ein Gewässer fällt und wie wirkt sich das auf CO2, Bakterien und Algen im Gewässer aus?
Img 5474 4 3

Wie es geht?

Der Naturpark Dübener Heide macht mit beim Projekt "Tatort Gewässer" und ist dem CO2 besonders an den Heidebächen auf der Spur. Gern unterstützen wir Dich bei Deiner Gewässerforschung zum Beispiel am Schmerzbach, Fliethbach, Dommitzscher Grenzgraben, Schwarzbach, Deubitzbach, Schleifbach oder Hammerbach.

Bis zum 20.10.2015 anmelden - und ein kostenloses Probenahmepaket wird Dir zur Verfügung gestellt.

Du brauchst nur etwas Zeit und Lust, einfach zwischen dem 02.11.2015 bis 15.11.2015 eine Wasser- und Sedimentprobe an Deiner Lieblingsstelle zu nehmen und Deine Beobachtungen zu dokumentieren.

Img 5790 4 3

Mitmachen kann jeder. Sprich uns bei Fragen und für eine Unterstützung gern an.

Img 0473 4 3 quer
Mehr Informationen

Du hast Zeit und Lust Dich bei diesem Projekt zu engagieren?
Nimm Kontakt zu uns auf:

Ansprechpartner
Janine Meißner
Naturpark Dübener Heide
Xnaturpark biber png pagespeed ic ndwdb shvo
Adresse
Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben
Telefon
0177 - 4 26 14 22
Website
http://www.naturpark-duebener-heide.com

Naturpark Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt

Ortsteil Tornau - Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen
T
034243 50 881
F
034243 50 916
M
info@naturpark-duebener-heide.com

Büro Sachsen

Naturparkhaus - Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben
T
034243 72993
F
034243 342009
M
info@naturpark-duebener-heide.com
×
Zurück zu Regiocrowd.com
Du wechselst jetzt zu
Xlogo regiocrowd