Dübener Heide - Abgeschlossen

Biberbetreuer – Mit Meister Bockert auf Du und Du

  • Engagement
  • Erlebnis

Elbebiber findest Du in der Dübener Heide inzwischen in beinahe jedem Gewässer. Das war nicht immer so. In der Mitte des vergangenen Jahrhunderts stand der große Nager noch kurz vor dem Aussterben. Durch umfangreiche Schutzmaßnahmen und das unermüdliche Engagement vieler Naturfreunde gelang es, den geschickten Dammbauer zu retten. Nun bedarf es seiner Dokumentation für einen weiterhin gezielten Schutz sowie aber auch eines wachen Auges für den Konflikt und mitunter auch einer regulierenden Hand – überall da, wo der Heidebiber Kulturland nutzt.

"Du suchst beeindruckende Wildtierbeobachtungen, bist gern in der Natur unterwegs und liebst die Kommunikation mit anderen?"

Du übernimmst die Betreuung Deines eigenen Biberreviers. Dabei beobachtest Du alles, was Biber am besten können. Du verortest imposante Biberburgen und stehst vor stattlichen Staubauwerken. Deine Eindrücke notierst Du auf einer Karte, via Smartphone oder per GPS-Gerät und dokumentierst damit das Biber-Wirken. Kommunikativ scheust Du nicht das Gespräch mit Landnutzern und Naturfreunden und hilfst dabei, Konflikte zu entschärfen. Während des gesamten Jahreslaufes bist Du im Biberreich unterwegs – und sensibilisierst Dich für Entdeckungen und Überraschungen.

Was du bekommst

Du erlebst hautnah das Biberrevier der Dübener Heide. Mit einer individuellen Anleitung bist Du in der Lage, ein Biberrevier zu kartieren und zu managen. Du nimmst an Aktionen in der Gemeinschaft von Biberfreunden teil und kannst solche nach Deinen Vorstellungen auch selbst organisieren. Dabei wirst Du Teil eines professionellen Netzwerkes von Heide- und Naturfreunden. Ausgestattet bist Du mit allem benötigten Material wie Technik und Werkzeug und Deinem persönlichen „Biberbetreuer“-Shirt. Der Status „Biberbetreuer im Naturpark Dübener Heide“ ist verbunden mit einer gegenseitigen Freiwilligenvereinbarung. Als Biberbetreuer wirst Du Botschafter für den Naturpark Dübener Heide.

Orte, an denen Du Dich engagieren kannst

Biberreviere im Waldnaturpark zwischen Elbe und Mulde 

Wann du dich engagieren kannst

… das ganze Biberjahr über (Heidebiber schlafen nicht und sind immer für Überraschungen gut) 

Teilnehmer

allein, mit Partner oder Freunden 

Mehr Informationen

Du hast Zeit und Lust Dich bei diesem Projekt zu engagieren? 
Nimm Kontakt zu uns auf:

Ansprechpartner

Axel Mitzka
Naturpark Verein Dübener Heide e.V.

Telefon: 0160 1228 586

Webseite: www.naturpark-duebener-heide.com

NATURPARK_BIBER