Erzgebirge - Abgeschlossen

Pilzausstellung mit Beratung und Bestimmung der mitgebrachten Pilze

  • Bildung
  • Engagement

Jedes Jahr zieht die traditionelle Pilzausstellung im Mittleren Erzgebirge zahlreiche Besucher an. In diesem Jahr findet sie in Marienberg statt. Das Bergmagazin bietet ein passendes Ambiente für eine Präsentation aller seltsamen und essbaren, giftigen und leuchtend farbigen, auf Holz und Waldboden wachsenden Pilze der erzgebirgischen Landschaft. Es erwarten Sie voraussichtlich über 150 Pilzarten in einer attraktiven Ausstellung von Frischexemplaren, die in allen Regionen des Mittleren Erzgebirges gesammelt werden. Umrahmt werden die Pilze von einer faszinierenden Fotoausstellung. Zusätzlich steht für diekleinen Besucher eine kreative Kinderecke mit Bastelangeboten und einem Pilzquiz bereit.

Geöffnet ist jeweils 10 bis 17 Uhr.
 
Gern können pilzbegeisterte Helfer uns bei der Ausstellung unterstützen, indem im Vorfeld Pilze im Erzgebirge gesammelt und der Ausstellung zur Verfügung gestellt werden. Außerdem sucht unsere Mykologen-Gruppe noch weitere Pilzfans für fachkundlichen Austausch, Exkursionen oder zur Vorbereitung der Ausstellungen und Wanderungen.