Westliche Oberlausitz - Abgeschlossen

Kräuter, Schmetterlinge, Blumen – Wiesen erLeben

  • Engagement
  • Erlebnis
  • Kulinarik

Es gibt sie noch, artenreiche, blühende Wiesen in der Oberlautsitz. Um diese zu erhalten, ist eine ein- oder zweimalige Mahd nötig. Da es auf diesen Wiesen mit schwerer Technik nicht möglich ist, bedarf es vieler helfender Hände. Draußen aktiv sein, gemeinsam die Natur erleben, das Sensen mit der Hand ausprobieren, die Wiese genießen und vieles mehr bietet dieser Tag.

Was du gibst:

Du kannst in der Natur aktiv sein und dabei trägst Du zur Erhaltung der Artenvielfalt in der Oberlausitz bei. Gemeinsam mit anderen Aktiven an frischer Luft wird gemäht und das Mähgut verladen.

Was du bekommst:

Wir bieten einen erlebnisreichen Tag in der Natur mit Kinderbetreuung und nach getaner Arbeit ein reichhaltiges Kräuterbuffet sowie eine Schmetterlingsexkursion.

Du hast Zeit und Lust Dich bei diesem Projekt zu engagieren?
Nimm Kontakt zu uns auf:

Treffpunkt

Ansprechpartner

Parkplatz Gasthof Plotzen, Plotzen 5, 02627 Hochkirch

Naturschutzstation Neschwitz e. V.

Tel.: 035933/31900

email: fischereihof@naturschutz-neschwitz.org

Termin

Samstag der 01. September  2018

Teilnehmer

Geeignet für Familien & Andere, Kinder unter 18 nur in Begleitung ihrer Eltern