Donnerstag, 18.08.2022 | 11:00 Uhr - Torgau

Ausstellung ,,Perspektivwechsel – Natur(a) erleben mitten in der Stadt“

Die Verortung der Landesgartenschau rund um den Stadtpark Glacis in direkter Verbindung zur Elbaue gab den Anlass, Natura 2000 und die Natur vor unserer Haustür für Jung und Alt zu präsentieren. Unter dem Motto „Perspektivwechsel – Natur(a 2000) erleben mitten in der Stadt“ finden  zudem Führungen und Exkursionen (per Schiff, Bus, Fahrrad und zu Fuß) statt, die an Aspekte der Landesgartenschau anknüpfen.

Das Glacis, als Herzstück der Landesgartenschau, ist zugleich Stadtpark und Naturoase mit hoher ökologischer Bedeutung. Es spannt den Bogen von der Geschichte Torgaus über den Naturschutz bis hin zum städtischen Naherholungsgebiet. Als Bestandteil des FFH-Gebietes „Elbtal zwischen Mühlberg und Greudnitz“ sowie des Vogelschutzgebietes „Elbaue und Teichgebiete bei Torgau“ und damit des europaweiten Schutzgebietsnetztes Natura 2000 bietet es Naturerfahrung mitten in der Stadt.

Dieses Miteinander von Mensch und Natur möchten wir mit in den Fokus rücken. In diesem Zusammenhang ist zudem eine Porträtreihe von Menschen aus der Region und ihrem Bezug zur Natur und zu Natura 2000 entstanden, die bereits Thema des diesjährigen Natura-Kalenders ist.  Dieser Teil der Ausstellung ist in der Kulturbastion Torgau zu sehen

Mehr Informationen

Du hast Zeit und Lust dabei zu sein?
Nimm Kontakt zu uns auf:

Ansprechpartner

Elisabeth Albrecht
Landschaftspflegeverband Torgau-Oschatz e.V.

Telefon: 03421 77 85 026

Webseite: www.lpvto.de

LPV-Logo_neu_groß
Adressdaten

Kleine Feldstraße (Bastion7)                                                      Straße der Jugend 14 b (Kulturbastion)
04860 Torgau