Erzgebirge - Noch 7 Monate bis zum 31. August 2022

Das Ökocamp sucht Mitstreiter

Ökocamp e.V. (Geburtsname „Projektgruppe Ökocamp“) hat seinen Sitz in der erzgebirgischen Bergstadtt Annaberg-Buchholz. Wir organisieren seit 1989 Arbeitseinsätze und meist 14 tägige Workcamps in der Natur, die dem Erhalt der erzgebirgischen Naturräume dienen. Wir sind gemeinnützig, generationsübergreifend, ehrenamtlich und politisch sowie religiös ungebunden. Jährlich führen wir naturnahe Projekte mit Camp-Charakter über Pfingsten und an zwei Wochen in den Sommerferien durch.

Wir sind auch im Umweltbildungsbereich aktiv:

– Bestimmung von Pflanzen und Tierarten

– Vermittlung von achtsamem Verhalten in der Natur

– Bestimmung von Gesteinen, Mineralen

– Bildung zur Entstehung der erzgebirgischen Landschaft

– naturschutzpraktische Pflegeaktivitäten

– Vermittlung regionaler Umweltaspekte

2022 soll das Ökocamp in Rübenau, der größten Streusiedlung Sachsens stattfinden. Die dabei entstehenden naturschutzpraktischen Strukturen – Kleinstbiotope in der erzgebirgischen Landschaft – dienen der Erhöhung der lokalen Artenvielfalt. Lokale Partnerschaften (NABU-Stiftung Nationales Naturerbe, NABU Kreisverband Mittleres Erzgebirge und Natura Miriquidica/ Naturherberge Kammbegegnungen) werden das Camp fachlich begleiten. Gemeinsam mit dem Ökocamp Annaberg e.V. werden die Biotopstrukturen durch die Projektpartner auch in den Folgejahren betreut.

Wir suchen aktive Mitstreiter für eine Teilnahme am Ökocamp 2022 sowie Naturfreunde, die generell an einer Mitarbeit im Verein interessiert sind. Außerdem würden wir uns sehr über finanzielle Unterstützung unserer Vorhaben freuen.

Kontakt: https://www.facebook.com/oekocamp