Das Engagementportal

für Naturfreunde

in Sachsen

Das Engagementportal

für Naturfreunde

in Sachsen

Das Engagementportal

für Naturfreunde

in Sachsen

Das Engagementportal

für Naturfreunde

in Sachsen

Das Engagementportal

für Naturfreunde

in Sachsen

Zu den Regionen

Klicke den Namen Deiner Region an, um mehr über die Projekte und Aktivitäten in Deiner Nähe zu erfahren.

DÜBENER HEIDE LEIPZIG SÜDRAUM LEIPZIG VOGTLAND TORGAU / OSCHATZ MITTELSACHSEN ERZGEBIRGE DRESDEN / ELBLAND OST-ERZGEBIRGE SÄCHSISCHE SCHWEIZ WESTLICHE OBERLAUSITZ ÖSTLICHE OBERLAUSITZ ZITTAUER GEBIRGE

Über unsere Plattform

RegioCrowd steht für gemeinsame Erlebnisse, nette Leute, gute Laune und Wohlgefühl und ist für jeden da:
Für Naturfreunde, Studierende, Junge Leute, Familien und Unternehmen.

Warum in die Ferne schweifen, wenn Du eine kleine Auszeit von Job und Großstadt-Trubel suchst? In ganz Sachsen gibt es Möglichkeiten, ein paar Stunden oder auch Tage in die „Landschaft vor der Haustür“ einzutauchen.

Erlebe in der Natur die heimische Flora und Fauna unter sachkundiger Begleitung. Hilf dabei die biologische Vielfalt zu pflegen und für unsere Zukunft zu erhalten. Im Gegenzug erhältst Du einen tiefen Einblick in die regionale Kultur, arbeitest Seite an Seite mit echten Urgesteinen und genießt nach getaner Arbeit leckere regionale Spezialitäten. Du triffst gern interessante Leute, bist vielfältig interessiert und hast Spaß daran, Dich neu zu erfinden? Dann besuche eine der sächsischen Regionen und sei Teil unserer spannenden Aktivitäten als Bundle von Erlebnis, Kulinarik und Engagement!

Auch bewusst nachhaltig handelnde Unternehmen können für ein paar Stunden den Arbeitsalltag gegen ein Naturerlebnis eintauschen, in dem sie ihr Teambuilding-Event mit ökologischem Engagement verbinden. Durch die Unterstützung beim Erhalt der Artenvielfalt entsteht ein wertvoller Beitrag zum Klimaschutz und eine enge Bindung an die Region.

Wenn Du neuen Ideen zum Durchbruch zu verhelfen willst, informiere Dich hier über unsere  Crowdfunding-Kampagnen

Wir sind im Jahr 2019 für den Umweltpreis Sachsen nominiert worden.  Den Filmbeitrag ansehen

Unser Engagement-Projekt wurde als „Projekt der UN-Dekade für biologische Vielfalt“ ausgezeichnet, die Auszeichnung übergab Herr Staatsminister Wolfram Günther. Beitrag lesen

Zeit einbringen

überregional | Junges Land Sohland lebt
Östliche Oberlausitz - Noch 1 Tage
Sohland lebt
Dachbodendämmen mit Holzfasermatten – Helfenden Hände benötigt!! 5. Dezember 2020
Westliche Oberlausitz - Beginnt am 12. Dezember 2020
A B G E S A G T Weihnachtsbäume für den Artenschutz – Offenland erhalten für den Wiedehopf
Kurz vor Jahresende besteht die Möglichkeit noch einmal richtig aktiv für den ...
Dübener Heide - Noch 14 Tage
Weihnachtsbäume im Heidekraut – Hol Dir Deinen Wald ins Haus
Landschaftspflegeerlebnis zum Mitnehmen
Wissenswertes

Wissenswertes

Flechtenforscher erforschen die seltsamsten Organismen im Erzgbirge

Die erzgebirgische Flora dominieren heute Blütenpflanzen wie unsre heimischen Bäume, Sträucher und die Mehrzahl der Kräuter. Altertümliche Pflanzen wie die Schachtelhalme und [...]

Auszeichnung als „Projekt der UN-Dekade für biologische Vielfalt“

Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade für biologische Vielfalt erklärt und dazu aufgerufen. sich für die biologische [...]
Termine

Termine

Naturforscherclub Dezember – Ski-Expedition

Vereinsjugend-Treffen mit Naturschutz-Praxiseinsatz [...]

Winterwanderung (Exkursion)

Als Jahresabschluss eine kleine Winterwanderung mit anschließender Einkehr. [...]

SPENDENAUFRUF FÜR DEN BAU UNSERER FELDSCHEUNE

„Wir, die Bürgerinitiative zum Schutz der Natur und Umwelt von Gold- bis Rosenbach e.V. suchen Unterstützer für den Bau unserer Feldscheune. [...]

Aktuelle Crowdfunding-Projekte

Noch 4 Tage
Die eingesammelten Gelder werden zu 100% für den Bau unserer hölzernen Feldscheune verwendet. Diese wollen wir im nächsten Frühjahr auf der Streuobstwiese errichten. Sie soll als Lagerraum für Arbeitsmaterial bei Pflanz- und Gießaktionen dienen, aber auch Lern- und Begegnungsstätte für interessierte Naturfreunde z.B. bei Obstschnittseminaren, Kräuterwanderrungen, Bau von Nisthilfen u.a. werden. Die reich blühende Bienenweide, Steinlesehaufen und Nisthilfen laden zum Entdecken von Insekten, Reptilien und Vögeln ein. Im Frühjahr 2020 erhielten wir die Baugenehmigung. Nun geht es ans Werk! Alle am Bau beteiligten Firmen kommen aus der Region, denn wir möchten regionale Kreisläufe vor Ort unterstützen und mit ortsansässigen Firmen zusammenarbeiten. Der Baubeginn ist im März 2021 geplant. Im Mai 2021 möchten wir unsere Feldscheune feierlich einweihen. Die Baukosten für die Feldscheune werden sich insgesamt auf ca. 35.000,- € belaufen. Sie beinhalten Planungsleistungen, Bauleitung, Erdarbeiten/ Fundamente, Zimmermannsarbeiten für Fachwerk incl. Wände + Dach, Dachklempnerarbeiten, Holzschutzarbeiten, Materialkosten u.v.m. Ein Drittel der erforderlichen Mittel wollen wir aus Eigenmitteln und durch geldwerte Eigenleistungen unserer Mitglieder finanzieren. Mit eurer Spende unterstützt ihr unsere Aktionen zum gelebten Umweltschutz und tragt zur Bewahrung und Pflege der Natur in unserer liebenswerten Region bei.
Noch 22 Tage
Für den Umbau zum DORFCAFÉ fehlen uns noch 5.000 Euro. Zur Verwirklichung unseres gemeinsamen Traumes benötigen wir Deine Unterstützung!
Noch 27 Tage
Der Pfarrgarten Saxdorf benötigt eure Unterstützung. Helft, den Lohn für den nachfolgenden Gärtner zu sammeln.