Östliche Oberlausitz - Noch 29 Tage bis zum 31. Dezember 2022

Fotowettbewerb – Artenvielfalt im Landkreis Görlitz

  • Bildung
  • Engagement
  • Kulinarik
  • Öffentlichkeit

Vom Regenwurm über das Gänseblümchen, vom Fisch im Wasser bis zum Seeadler in der Luft: alles hängt miteinander zusammen und ist die Grundlage unseres Lebens. Durch Umweltverschmutzung, Flächenversiegelung und die Folgen des Klimawandels ist diese Grundlage massiv bedroht. Immer mehr Tier- und Pflanzenarten verschwinden auch vor unserer Haustür. 

Das Internationale Begegnungszentrum St. Marienthal (IBZ) führt einen Fotowettbewerb durch, um die Schönheit einer intakten Natur in unserer Heimat fotografisch einzufangen. Dadurch soll für das Problem des Rückgangs der Tier- und Pflanzenarten sensibilisiert werden. 

Das IBZ lädt alle (Hobby-) Fotografinnen und Fotografen ein, Fotos einzusenden, die die Artenvielfalt in einem Lebensraum des Landkreises Görlitz widerspiegeln. 

Was Du Gibst

Du sendest uns Fotos aus dem Landkreis Görlitz, die Artenvielfalt abbilden und die wir im Anschluss für unsere Arbeit zum Thema Artenvielfalt verwenden dürfen.

Die Fotos können bis zum 31.12.2022 an mueller@ibz-marienthal.de eingesendet werden.

Was Du Bekommst

Zu gewinnen gibt es bis zu 250 € und die Siegerfotos werden u. a. in Veröffentlichungen des IBZ abgedruckt.

Termin und ORTE, AN DENEN DU DICH ENGAGIEREN KANNST

Wann?  bis 31.12.2022

Wo?  Landkreis Görlitz

Teilnehmer

Entsprechend der Teilnahmebedingungen über 18 Jahre

Bitte beachte die Teilnahmebedingungen, welche Du auf unserer Homepage findest: Fotowettbewerb am IBZ – IBZ St. Marienthal (ibz-marienthal.de)

Mehr Informationen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Ansprechpartner

Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal
Herr Jörg Müller
St. Marienthal 10
02899 Ostritz
Telefon: 035823 / 77241
Email: mueller@ibz-marienthal.de