Sächsische Schweiz - Abgeschlossen

Artenforscher*innen-Camp Insekten: unsere summenden, brummenden und zirpenden Superhelden

  • Bildung
  • Engagement
  • Erholung
  • Erlebnis
  • Kulinarik

Gemeinsam mit Expert*innen kannst Du dabei helfen, die Umgebung des Permahofs in Hohburkersdorf insektenfreundlicher zu gestalten. Dazu erforschen wir auf dem Permahof und bei Exkursionen im Nationalpark-Gelände die faszinierende und vielfältige Welt der Insekten. Wir lüften die Geheimnisse ihres Lebens und erfahren, warum die sechsbeinigen richtige Superhelden sind. Im Camp experimentieren wir dazu achtsam mit verschiedenen Beobachtungs- und Fangmethoden: vom
Insektensauger bis zur Bodenfalle. Und wer weiß: Vielleicht finden wir ja ein paar ganz seltene Arten, für die wir anschließend ein Spezial-Zuhause bauen können?! Für Dein eigenes Zuhause kannst Du natürlich auch tolle Ideen für insektenfreundliche Lebensräume mitnehmen. 

WAs du gibst

  • Deine Zeit
  • Neugier & Interesse
  • 49,00 EUR für Übernachtung, Verpflegung und Betreuung

was du bekommst

  • vollwertige Verpflegung aus ökologischen und regionalen Lebensmitteln, die wir selbst zubereiten
  • Materialien und Ausrüstung
  • Gemeinschaftserlebnisse und -erfahrungen
  • Spaß und Abenteuer 
  • erfahrene Campbetreuer*innen und echte Expert*innen für Insekten

Ort, an dem Du dabei sein kannst

Permahof Hohburkersdorf,
Brückenstraße 27,
01848 Hohnstein/OT Hohburkersdorf

termin

20. – 22. Mai 2022

teilnehmen

Teilnehmen kannst Du, wenn Du zwischen 10 und 18 Jahren alt bist. Bitte melde Dich unbedingt vorher an! Wir freuen uns auf Dich!

Zwei Mädchen, die Kräuter bestimmen
MEHR INFORMATIONEN

ansprechpartner

Naturschutzstation Osterzgebirge e.V.
Kati Ehlert (Projektkoordinatorin)
Am Bahnhof 1
01773 Altenberg

Telefon: 035056 233950

Mail: ehlert@naturschutzstation-osterzgebirge.de