Sächsische Schweiz - Abgeschlossen

Erwecke den Park zu neuer Pracht!

  • Bildung
  • Engagement
  • Erholung
  • Erlebnis
  • Kulinarik

Seid dabei und lasst einen der schönsten Gartendenkmäler und öffentlichen Parks der Sächsischen Schweiz wieder in neuem Glanz erstrahlen! Im Schlosspark Thürmsdorf können Interessierte gemeinsam mit erfahrenen Landschaftsgärtnern dabei helfen, die Anlage langfristig zu erhalten und vielleicht sogar wieder in seinen imposanten Ursprungszustand zu bringen. Beim 4. Parkseminar am 09. und 10. Oktober 2020 kann man nicht nur die Muskeln beim Mauern, Pflanzen, Pflegen und Sägen spielen lassen, sondern erfährt auch viel Wissenswertes über die Anlage selbst, über historische Kulturlandschaften und den richtigen Baumschnitt. Selbstverständlich kannst Du zwischendurch auch die herrliche Umgebung genießen und Dir die vom Veranstalter organisierte Verpflegung schmecken lassen. Am Sonntag, dem 11. Oktober, gibt es für alle fleißigen Helfer die exklusive Möglichkeit, sich mit Ronny Goldberg, Referent Arten- und Biotopschutz, Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz, auf die Suche nach Spuren der historischen Kulturland-schaft in der Umgebung von Thürmsdorf zu begeben. 

Was du gibst

  • Keine Voraussetzungen nötig, außer Arbeitshandschuhe
  • Freude, sich draußen zu bewegen („Workout“ an der frischen Luft 😊)
  • Versicherung, sofern Du Dich auf der Teilnehmerliste eingetragen hast

Wer will, kann auch nur einen der beiden Tage mitwerkeln. Werkzeug wird gestellt, ist aber nicht immer in ausreichender Anzahl vorhanden. Wer will und kann, darf gern eigenes Werkzeug wie Spaten, Harke, Schubkarre oder Motorsäge mitbringen. Beim Parkseminar 2020 werden Sicherungsarbeiten an den Mauern im Terrassengarten, Wegebau, Schnitt- und Pflegearbeiten im Gehölzbestand sowie Um- und Neupflanzungen von Gehölzen und Rhododendren ausgeführt.

Was du bekommst

  • Anleitung durch erfahrende Landschaftsgärtner und andere Fachleute
  • Interessante Gartenrundgänge zu verschiedenen Themen (siehe Flyer)
  • Leckere Verpflegung in herrlicher Umgebung
  • Gemeinsame Zeit und Spaß am Lagerfeuer
  • Möglichkeit, an einer exklusiven Exkursion am Sonntag teilzunehmen

Orte, an denen Du Dich engagieren kannst

Schloss und Park Thürmsdorf
Am Schlossberg
01796 Struppen-Thürmsdorf

GPS: 50.934585°, 14.045186°

Termin

Freitag, 09. Oktober 2020 ab 13:00 Uhr (ab 18:00 Uhr Abendessen, Vorträge und Lagerfeuer)

Samstag, 10. Oktober 2020 von 08:00 bis 17:00 Uhr

fakultative Exkursion am Sonntag, 11. Oktober 2020 von 09:30 bis ca. 14:30 Uhr

Teilnehmer

Anmeldung erwünscht, da nur etwa 60 Teilnehmer gut angeleitet werden können. Bitte melde Dich in am besten mit dem Anmeldeformular auf dem Flyer an.  

Das Parkseminar wird gefördert durch die Ostsächsische Sparkasse Dresden, den Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V., der Gemeinde Struppen, Sven-Erik Hitzer & Familie, Neuland Zeitreisen, Deutschen Stiftung Denkmalschutz, Wald-Landschaft-Freiraum, der freiwilligen Feuerwehr Thürmsdorf, Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt, und LEADER/EPLER.

Mehr Informationen

Du hast Zeit und Lust Dich bei diesem Projekt zu engagieren? 
Nimm Kontakt zu uns auf:

Ansprechpartner

Gemeindeverwaltung Struppen
01796 Struppen

Telefon: 035020 70418

Mo/Di/Do/Fr 9-12 Uhr sowie Di/Do 13-16 Uhr

Mail: gemeinde@struppen.de 

Poster_Parkseminar2020_Thuermsdorf
SchlossgartenThuermsdorf_2020_web