Vogtland - Abgeschlossen

Pflanzung des Baum des Jahres 2021 – Die Stechpalme

  • Bildung
  • Engagement
  • Erlebnis
  • Öffentlichkeit

Die Fläche der heutigen Sortenwiese ist eingebettet in das Naturschutzgebiet Leubnitz/ Toberitzer Riedelgebiet und liegt in Nachbarschaft des Naturschutzgebietes Großer Weidenteich und des Vogelschutzgebietes Weidenteich- Syrauer Heide im FFH-Gebiet Rosenbach und Vogelschutzgebiet Vogtländische Pöhle.

Jedes Jahr organisieren wir die Pflanzung des „Baum des Jahres“ und verbinden das mit einem großen Arbeitseinsatz zur Baumpflege. Symbolisch tun dies Kinder aus der Umgebung, denn bei allen Aktivitäten unserer Bürgerinitiative spielen die jüngsten Naturfreunde eine besondere Rolle. Sie wollen in einer unbeschädigten Natur aufwachsen und setzen mit der jährlichen Baumpflanzung ein Zeichen in der Hoffnung.

Wer heute eine Wanderung entlang der Zufahrtstraße zum Eichigt über die Streuobstwiese hinunter nach Kloschwitz unternimmt, kann die „Bäume des Jahres“ entdecken:

  • Elsbeere (2011)
  • Lärche (2012)
  • Wildapfel (2013)
  • Traubeneiche (2014)
  • Feldahorn (2015)
  • Winterlinde (2016)
  • Fichte (2017)
  • Esskastanie (2018)
  • Sommerlinde (2019)
  • Robinie (2020)

 

Orte, an denen Du Dich engagieren kannst

Kloschwitz (Gemeinde Weischlitz, Flurstück Nr. 161)

Termin

06.11.2021 10.00  Uhr

Teilnehmer

Erwachsene aber auch Familie mit Kindern

Mehr Informationen

Du hast Zeit und Lust Dich bei diesem Projekt zu engagieren? 
Nimm Kontakt zu uns auf:

Ansprechpartner

Bürgerinitiative zum Schutz der Natur und Umwelt
von Gold- bis Rosenbach e. V.

Peter Luban

Telefon:  037431 3489