Torgau-Oschatz - am 16. Oktober 2021

Pflegeaktion auf der Orchideenwiese Belgern

  • Anerkennung
  • Bildung
  • Engagement
  • Kulinarik

Die Orchideenwiese Belgern ist ein sehr wertvolles, reich strukturiertes Biotop im südlichen Randbereich von Belgern. Im Volksmund ist sie auf Grund ihrer enormen Pflanzenvielfalt als „Märchenwiese“ bekannt. Neben dem Pfeifengras ist das Vorkommen des Breitblättrigen Knabenkrautes, einer einheimischen Orchideenart, besonders wertgebend. Das gesamte Areal ist äußerst nass. Quellbereiche sowie Stichgräben erschweren die Pflege des Standortes, der Einsatz von Technik ist nicht möglich. Die Wiese kann nur von Hand gemäht und das Mahdgut mittels Planen beräumt werden.

Was du gibst

  • Tatkräftige Hilfe bei der Beräumung des Mahdgutes mit Hilfe von Planen
  • wasserfestes Schuhwerk, Arbeitshandschuhe und Harken, wenn vorhanden

Was du bekommst

  • Begegnung und Gespräche mit Gleichgesinnten
  • viel Wissenswertes über vorkommende Pflanzenarten sowie das Schutzgebietsnetz Natura 2000
  • stärkende Verköstigung zur Mittagszeit

Trfeffpunkt

Paprkplatz Stadthalle Belgern am Rolandpark

Termin

16. Oktober 2021, 10.oo Uhr

Teilnehmer

Zur Erleicherung der Vorbereitungen bitten wir um Anmeldung – genauso, das unebene Gelände zu beachten.

Mehr Informationen

Du hast Zeit und Lust Dich bei diesem Projekt zu engagieren?   Gibt es Fragen?

Nimm Kontakt zu uns auf:

Ansprechpartner

Elisabeth Albrecht
Landschaftspflegeverband Torgau-Oschatz e.V.

Telefon: 03421 77 85 026

Webseite: www.lpvto.de

LPV-Logo_neu_groß